An die Eltern!

Samstag, d. 19. November 2016 findet

in der Zeit von 08.30 bis 13.00 Uhr

im Lessing-Gymnasium Uelzen

der diesjährige

 Workshop zur Begabtenförderung für die Klassen 4 bis 7

statt.

Folgende Themen sind in diesem Jahr geplant:

1.    Deutsch:(Frau Kolkmann)

2.    Spanisch:(Herr Fleischer)

3.    Kunst:(Schülerinnen des LeG)

4.    Musik:(Herr Malangré)

5.    Philosophie(Frau Niermann, Herr Hänel)

6.    Mathematik:(Herr Niemann)

7.    Astrophysik(Herr Dr. Kulaczewski)

8.    Informatik:(SchülerInnen des LeG)

Kreative Schreibwerkstatt

¡Vamos ya!

Kreatives Spiel mit Form & Farbe

Am Rande der Stille

Philosophisches Höhlenforschen

Königsberg, Lüneburg und das „Haus vom Nikolaus“ – und das alles in einem Zug? Dem Rätsel auf der Spur...

Eine Reise zu den Sternen - Einblicke in Astronomie und Astrophysik

Programmieren mit CodeBugs

R: Bibliothek

R: K 15

R: 206

R: 212

R: A 6

R: 211

R: E 20

R: 114

Es sind  81 Kinder angemeldet – 28 Viertklässler der verbundenen Grundschulen[GS Molzen; GS Oldenstadt; GS Rosche; GS Westerweyhe] sowie 53 Fünft- bis Siebtklässler des Lessinggymnasiums.

Informationen zur Gesamtkonferenz

 

Sehr geehrte Eltern,

hier ein paar Informationen, die sicher von allgemeinem Interesse sind:

- es besteht für Interessierte noch die Möglichkeit, sich zum Tastaturschreibkurs anzumelden. Die Anmeldung erfolgt im Sekretariat. Der Kurs findet dieses Mal montags in der 7./8. Stunde statt.

- auf der Gesamtkonferenz wurde von der Schulleitung noch einmal darauf hingewiesen, dass aufgrund langfristiger Krankmeldungen und verschiedener Lehrerneueinstellungen zum neuen Halbjahr zahlreiche Lehrerumbesetzungen stattfinden werden. Das soll zwar so schonend wie möglich erfolgen, wird aber aufgrund der Umstände viele betreffen und ist für jeden Einzelfall natürlich unglücklich.

- die Rückmeldungen bzgl. des ÖPNV an meine Person sind so spärlich, dass ich davon ausgehen muss, dass es inzwischen eine befriedigende Lösung gibt (von individuellen Problemen abgesehen, für die man aber auch individuelle Lösungen finden muss). Wenn mein Eindruck falsch ist, teilen Sie es mir bitte mit.

- die IT-Aktion "Smiley" ist für das LeG inzwischen gebucht, kann aber aufgrund der hohen Auslastung der Anbieter erst im September 2017 stattfinden; wahrscheinlich in dem Fall für die Jahrgänge 6 und 7 2017/18.

- wer Lust hat bei den Arbeitsgruppen "Raum und Begegnung" (Frau Meyer), "Legeria" (Frau Mahnke) oder "Medien" (Herr Hancl) als Elternvertreter mitzuarbeiten, melde sich bitte bei den genannten Ansprechpartnern. Die nächsten Treffen finden schon sehr zeitnah statt.

- die Schulleitung weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass Beurlaubungen einen Tag vor oder nach freien Tagen bzw. Ferien grundsätzlich nicht möglich sind, es sei denn, es handelt sich um einen extremen gut begründeten Ausnahmefall.

Soviel für heute.

Dirk Jaskolla

Das LeG auf diie Buehne