Auf in die Welt:

SchülerAustausch-Messe und Auslands-Messe in Ahrensburg am 07.10.2017

Für Fernweh-Begeisterte: Informationsmesse für junge Menschen auf dem Weg in die Welt
Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland, Work and Travel, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sowie Austausch-Stipendien für junge Menschen, Ausstellung, Erfahrungsberichte, Vorträge, Internationale Studienangebote

Schirmherrin: Ministerin Karin Prien

"Auf in die Welt"-Messe
Schüleraustausch- und Auslandsmesse
Norddeutschland
am 07.10.2017, 10 bis 16 Uhr
Eric-Kandel-Gymnasium Ahrensburg
Reesenbüttler Redder 4-10, 22926 Ahrensburg (bei Hamburg)

Die Messe umfasst eine Ausstellung mit den führenden seriösen Austausch-Organisationen und Beratungsinstitutionen sowie Vorträge von Fachleuten und Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer. Schwerpunkte dieser Messe:

  • Auslandsaufenthalte während der Schulzeit
  • Auslandsaufenthalte nach der Schulzeit
  • Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer
  • Stipendien im Wert von über 300.000 Euro für 2018/19

Besucher der Messe erhalten von unserer Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Auf in die Welt 2017".

Mit der Messe sprechen wir Schülerinnen und Schüler von der Klassenstufe 7 bis zum Abitur, ihre Familien und Pädagogen an.

Der Eintritt ist frei.

Gerne können Sie diese Einladung an interessierte Schüler, Eltern und Pädagogen in Ihrem Umfeld weiter geben.

Weitere Informationen zur Messe: 
www.aufindiewelt.de/messen/07102017-ahrensburg

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Michael Eckstein

Deutsche Stiftung Völkerverständigungwww.aufindiewelt.de
www.schueleraustausch-portal.de
www.facebook.com/aufindiewelt

Sehr geehrte Eltern,

im Rahmen des medienpädagogischen Konzeptes am Lessing-Gymnasium bietet Smiley e.V. (http://smiley-ev.de/klassen_workshops.html) am 20. Und 21.09.17 workshops für die Jahrgangsstufen 6 und 7 an. Es handelt sich hierbei um Schulveranstaltungen, die verbindlich sind, auch wenn eine finanzielle Eigenbeteiligung erhoben wird. Der Umgang mit der modernen Technik und den neuen Medien ist unvermeidbar, doch müssen wir sehr darauf bedacht sein, dass unsere Kinder systematisch herangeführt werden. Dieses muss erfahrungsgemäß von verschiedenen Seiten erfolgen, damit es nachhaltigen Erfolg hat. Dazu stellt diese Veranstaltung einen Baustein dar.

Für die Eltern gibt es dazu einen Elternvortrag am 19.09.17 um 19.00 Uhr im Konferenzraum an der Pausenhalle. Dazu sind alle interessierten Eltern der Schule herzlich eingeladen. Der Vortrag ist kostenfrei. Auch wenn man glaubt, man wüsste schon Vieles, sollte man die Chance nutzen, zusätzliche neue Aspekte zu erfahren.

In der Hoffnung auf zahlreiches Erscheinen verbleibe ich

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Dirk Jaskolla

Auf in die Welt:

SchülerAustausch-Messe und Auslands-Messe in Hannover am 26.08.2017

Für Fernweh-Begeisterte: Informationsmesse für junge Menschen auf dem Weg in die Welt
Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland, Work and Travel, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sowie Austausch-Stipendien für junge Menschen, Ausstellung, Erfahrungsberichte, Vorträge, Internationale Studienangebote

Schirmherr: Oberbürgermeister Stefan Schostok

Messe "Auf in die Welt"

SchülerAustausch- und Auslandsmesse für Niedersachsen
am 26.08.2017, 10 bis 16 Uhr
Tellkampfschule
Altenbekener Damm 83, 30173 Hannover

Die Messe umfasst eine Ausstellung mit den führenden seriösen Austausch-Organisationen und Beratungsinstitutionen sowie Vorträge von Fachleuten und Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer. Schwerpunkte dieser Messe:

  • Auslandsaufenthalte während der Schulzeit
  • Auslandsaufenthalte nach der Schulzeit
  • Informationen zu USA direkt von der US-Botschaft
  • Stipendien im Wert von über 300.000 Euro

Besucher der Messe erhalten von unserer Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Auf in die Welt 2017".

Für Schülerinnen und Schüler von der Klassenstufe 7 bis zum Abitur sowie interessierte Eltern und Pädagogen.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Messe: www.aufindiewelt.de/messen/26082017-hannover

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Michael Eckstein

Deutsche Stiftung Völkerverständigungwww.aufindiewelt.de
www.schueleraustausch-portal.de
www.facebook.com/aufindiewelt